Online Spendenaktionen mit Altruja

Herzlich willkommen auf den Internetseiten von KiDS-22q11 e.V.


KiDS-22q11 e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für Menschen mit dem Deletionssyndrom 22q11 und deren Angehörige einsetzt. Gegründet und ehrenamtlich geführt von Eltern betroffener Kinder, hat es sich KiDS-22q11 e.V. zur Aufgabe gemacht, alle, die mit dem Deletionssyndrom 22q11 in Berührung kommen, zu unterstützen und zu informieren.

Die aktuelle weltweite unter dem Eindruck der Corona Pandemie stehende Situation ist gerade für den Schutz aller Menschen mit DS22q11 und deren Familien eine Herausforderung die auch für uns verschiedene Änderungen nötig macht.

Selbstverständlich ist es uns ein sehr großes Anliegen gerade in der jetzigen Zeit für sie da zu sein und bestmöglich zu unterstützen. Da die gesamte Lage sehr dynamisch ist, wollen wir uns in Bezug auf Corona-spezifische Informationen darauf beschränken ihnen hilfreiche Ressourcen zu nennen. Dabei geht es um allgemeine oder auch spezifische Informationen zu bestimmten Themenfeldern, die auch von diesen Stellen permanent aktualisiert werden. Zur Corona - Infoseite.

Geschäftsstelle und Beratungsstelle sind wie gewohnt telefonisch und per eMail erreichbar.

Wir planen wieder mehr Aktivitäten - gerade im Bereich der Präsenzveranstaltungen - für Sie um neben den wichtigen Informationen auch die Gemeinschaft weiter zu fördern. Dabei orientieren wir uns an den rechtlichen Rahmenbedingungen am Veranstaltungsort zum Zeitpunkt der Durchführung. Wir freuen uns wenn Sie uns dabei unterstützen um jedes Event für alle zu einem besonderen Ereignis werden zu lassen.

Sagen sie uns gerne was sie im Moment bewegt sowie welche Fragen und Wünsche sie an KiDS-22q11 und unser Team aktuell haben. Schreiben sie uns - wir sind auch weiterhin für sie da!

Online Jugendtreff

Hast Du Lust hast Deine Freunde aus der KiDS Gemeinschaft zu treffen? Dann komm vorbei beim Online Jugendtreff.
Immer Freitags ab 18 Uhr.

Mehr Infos

Veranstaltungen 2022

da sich die aktuelle Pandemiesituation in den kommenden Monaten zu entspannen scheint, planen wir ab April neben unseren bekannten Onlineformaten auch wieder vermehrt Präsenzveranstaltungen. Mehr Informationen finden sie direkt auf unserer Veranstaltungsübersicht

Unsere Telefonnummern

Sie erreichen uns unter folgenden Telefonnummern:

Geschäftsstelle:
+49 831 520 898 00

Beratungsstelle:
+49 831 520 898 10